Biene (Sheila) von der kurischen Nehrung
geb. 01.04.2006
Besitzer: wir
Prinz von Dinklage
geb. 21.02.2002
Besitzer: M. & F. Holthaus, Dinklage
Die Eltern unseres A-Wurfs
Ahnentafel
Ahnentafel
Unser A-Wurf am 9. Tag...
(28.06.09) So, heute hatten die kleinen Zwerge ihr erstes Einzelfoto-shooting. Einige kuschelten sich gleich ins weiche Körbchen, andere wiederum zappelten herum und wollten ganz offenbar nicht fotografiert werden. Aber letztendlich ist es dann doch noch einigermassen gelungen, sodaß sich die Welpen hier erstmals...
...beim ersten Einzelfotoshooting.
...einzeln vorstellen: Ganz links das 1. Mädchen, rechts daneben dann der kleine Rüde, dann nacheinander die 3 anderen Mädchen. Zum Schluß gings dann nochmal gemeinsam auf die Kuscheldecke und ruckzuck war die kleine Bande komplett eingeschlafen.
Die ersten Bilder 8 Stunden nach der Geburt.
(19.06.09) Um 9:32 Uhr kam die erste Hündin, dann ging es mit einem Rüden weiter (9:53 Uhr), danach kamen 2 weitere Hündinnen (11:30 Uhr und 11:54 Uhr). Mit der letzten Hündin ließ sich SHEILA dann ein wenig Zeit (13:47). Dann war es geschafft, 1 Rüde und 4 Hündinnen sind völlig problemlos auf die Welt gekommen.
Jetzt sind sie "schon" 2 Tage auf der Welt.
(21.06.09) Die kleinen Welpen entwickeln sich prächtig und haben schon ordentlich zugenommen. Alle 5 sind putzmunter, einschl. der Mutter, die sich rührend um ihre Babies kümmert. Permanent wird gesäugt, gesäubert, zurechtgelegt und kontrolliert, ob auch alle noch da sind.
Heute sind sie 15 Tage auf der Welt.
(04.07.09) Am Freitag gab es die erste Wurmkur und gleichzeitig haben alle kurz hintereinander zum erstenmal ihre Augen geöffnet und schauen nun neugierig in die für sie noch völlig fremde Welt. Alle sind gesund und munter und wachsen und gedeihen prächtig vor sich hin.
Unser A-Wurf in der Einzelvorstellung...
(05.07.09) Zur Erläuterung die Zuordnung der einzelnen Welpen in der Reihenfolge ihrer Geburt: 1. Welpe = gelb (Hündin), 2. Welpe = schwarz (Rüde), 3. Welpe = rot (Hündin), 4. Welpe = blau (Hündin), 5. Welpe = grün (Hündin). Auf dem 2. Bild von links somit die 1. Hündin (gelb), daneben stellt sich dann der kleine Rüde vor (schwarz)...
...und jetzt halten sie auch schonmal (kurz) still.
...und weiter geht es in diesem 3er Block von links mit der 2. Hündin (rot), in der Mitte schaut Hündin 3 (blau) neugierig in die Welt und ganz rechts die kleine Nachzüglerin, Hündin 4 (grün). Mittlerweile schlafen sie schon nicht mehr ganz so viel, schließlich gibts jetzt mit offenen Augen auch eine Menge (in der Welpenkiste) zu entdecken.
Jetzt sind sie schon 3 Wochen "alt"...
...und bereit für das nächste Einzelshooting.
(11.07.09) So, und hier sind die neuesten Bilder der kleinen Rasselbande. Seit Freitag wird zugefüttert und es scheint den kleinen Welpen zu schmecken. In ihrem kleinen "Gehege" gehen sie jetzt alle schon munter auf Entdeckungsreisen, es gibt ja soviel Neues zu erforschen. Sie wiegen jetzt zwischen 640 und 750 gr...
...und sind alle putzmunter. Und jetzt zur Vorstellung (von links nach rechts): 1. Welpe = gelb (Hündin), 2. Welpe = schwarz (Rüde), 3. Welpe = rot (Hündin), 4. Welpe = blau (Hündin), 5. Welpe = grün (Hündin). Der Rüde ist bereits reserviert, frei ist nur noch die rote Hündin, der Rest hat schon neue Besitzer gefunden.
Wir haben alle ein schönes neues Zuhause gefunden!
Kuschelstunde.
(05.07.09) Offenbar geht doch nichts über das gemeinsame Kuscheln und Schlafen der kleinen Welpen. Nach jeder "Mahlzeit" wird sich zusammengerauft, kreuz und quer übereinander. Hauptsache man ist zusammen und wärmt sich gegenseitig...und spürt, dass auch die anderen noch da sind.
Und hier gibts wieder neue Bilder...
...im Alter von 4 Wochen.
(18.07.09) Die kleinen Zwerge wachsen und gedeihen weiter prächtig, alle sind putzmunter. Die Tür von ihrem "Zwinger" muß jetzt immer geschlossen bleiben, ansonsten gehen einige der Kleinen schon vorwitzig im Wohnzimmer auf Entdeckungsreise und erforschen hier die "grosse weite Welt". Allerdings meistens nur...
...ein paar Minuten, dann wird gequieckt und es geht zurück in ihr kleines "Zuhause". Von links nach rechts zu sehen: ANNA (Hündin), ANTON (Rüde), AMY (Hündin), ANNI (Hündin), ALMA (Hündin). Ganz rechts gibt es gerade Abendbrot, ANNI hat schon fertig, AMY wartet noch geduldig, dass sie "drankommt".
Wie doch die Zeit vergeht - 37 Tage sind sie jetzt alt...
...und heute waren sie erstmals "auswärts" essen.
(25.07.09) Trocken, sonnig und warm...und ab gehts in den Garten. AMY guckt neugierig aus der Tasche, alles klar, ihr könnt alle rauskommen. Zögernd tappst die kleine Meute ins Freie. Vorm "Essen" müssen aber erstmal Einzelbilder gemacht werden. Obere Reihe 3. von links nach rechts: ANNA, ANTON, AMY, ANNI und in...
...der unteren Reihe ganz links: ALMA. Dann wird erstmal ausgiebig der Garten erforscht. Anschl. gehts direkt an die Milchbar...jedoch nicht lange. Frauchen bringt "feste" Nahrung...endlich was gescheites auf die Gabel...das schmeckt. Danach wird noch weiter der Garten erkundet und nach einer Stunde gehts zurück ins Heim.
Traumhaftes Wetter draußen...
...da muß die kleine Bande ganz schnell in den Garten.
(01.08.09) Heute waren die Zwerge aus dem A-Wurf insgesamt fast 2 Stunden draußen im Garten. Dort gibt es ja soviel zu entdecken. Außerdem kann man sich herrlich mit den anderen Welpen zanken. Es war ein wildes Gewusel und die Kleinen wurden gar nicht müde. Von links nach rechts: Zuerst der Ausmarsch in den Gartenauslauf...
...und dann geht es weiter mit ANNA, ANTON, AMY und ANNI. Nur die gute ALMA war nicht mehr zu bewegen, für ein Einzelfoto still zu halten. Sie konnte beim "Rumwuseln" einfach kein Ende finden, sodaß es nur noch für das Gruppenbild ganz rechts reichte, wo alle dann gemeinsam pausiert und ein wenig geschlafen haben.
Sonntagmittag, 23° und Sonnenschein...
...und der nächste Gartenausflug steht an.
(02.08.09) Gerade haben die Zwerge ausgiebig zu Mittag gegessen und dann gehts ab in den Garten. ANNA entdeckt als erste, daß auch die Mama im Garten ist und fast alle rennen hin. Aber dann ist das Spielen wichtiger, ALMA und ANNI inspizieren das Kaminholz. ANTON schaut derweil interessiert dem ganzen Treiben zu...,
...während ANNI die Spielwurst in Besitz nimmt und dabei neugierig auf den kleinen Baumstamm guckt ("wo kommt der denn her?"). Dann hat auch ALMA den Stumpf entdeckt, könnte man da wohl draufklettern? Nein, klappt leider (noch) nicht. Dann setz ich mich mal direkt ans Gitter: "Hallo Frauchen, wir wollen alle wieder rein!"
nach oben
7 Wochen und 2 Tage "alt"...
...und jetzt wird schon der ganze Garten erforscht.
(08.08.09) Heute durfte die kleine Rasselbande mal den ganzen Garten erforschen, allerdings muss man höllisch aufpassen, dass die kleinen Zwerge nicht entwischen, sie sind ganz schön schnell und laufend wird etwas neues entdeckt, wo man natürlich unbedingt "mal hin muss". Von links nach rechts: ANNA nähert sich vorsichtig...
...einem Blumenkübel, ANTON untersucht eine Laterne, AMY wahrt eine gewisse Distanz zum "echten Zwerg", ANNI beäugt derweil die "riesige" Hummel, allerdings ist ihr die nicht geheuer und so zieht sie es vor, sich hinter einer Kübelpflanze in Sicherheit zu bringen, ALMA hingegen stellt sich furchtlos neben dem "Monster" in Positur.

ANNA lebt in

WInnenden

ANTON zog nach

Hünxe

AMY wohnt in

Dinslaken

ANNI ging nach

Rosdorf

ALMA ist in

Gossersweiler Stein
Und hier leben jetzt die Welpen unseres A-Wurfs, wir wünschen unseren Zwergen eine glückliche, fröhliche und gesunde Zukunft, ihren neuen Besitzern wünschen wir alles Liebe und Gute und viel Freude an ihrem kleinen Teckel!
Erste Reisevorbereitungen werden getroffen...
...nur noch gut 1 - 2 Wochen bis zum Auszug.
(16.08.09) Heute haben die kleinen Zwerge schon einmal ihre Abreise geübt und alles bereitgestellt, was sie zu ihren neuen Besitzern mitnehmen. Es gibt eine weiche Kuscheldecke mit dem Geruch der anderen Babies, damit das Heimweh am Anfang nicht zu groß wird, dazu einen kleinen Welpenkoffer mit Probefutter...
...und Leckerlies sowie einem Spielzeug. Ferner gibts für die ersten Tage im neuen Heim einen kleinen Futtervorrat an Naß-u. Trockenfutter. Von links nach rechts zeigen sich erwartungsfroh ANNA, ANTON, AMY, ANNI und ALMA. Nächstes Wochenende gibt es dann die letzten Bilder der kleinen Rasselbande.
Der A-Wurf ist komplett ausgezogen...
...und lebt jetzt bei den neuen "Eltern".
(19.08. - 05.09.09) Der Abschied von unserem 1. Wurf fiel uns zuerst ein wenig schwer, schließlich waren die Zwerge eine "lange" Zeit bei uns, andererseits freuen wir uns aber, dass alle 5 Welpen so liebe neue "Eltern" gefunden haben. Von links nach rechts zeigen sich letztmalig alle Welpen an ihrem jeweiligen Auszugstag:
Auszug am 05.09.09: ANNA
Auszug am 28.08.09: ANTON
Auszug am 21.08.09: AMY
Auszug am 19.08.09: ANNI
Auszug am 29.08.09: ALMA
Nachstehend gibt es hier Bilder von den Teckeln in ihrer neuen Heimat, hierfür ein ganz lieber Dank an die neuen Frauchen und Herrchen, die uns diese Bilder zur Verfügung stellen und wir (sowie die Besucher dieser Seiten) sehen können, wie aus den kleinen Welpen "richtige" Hunde werden:
08.09.2009
17.09.2009
24.10.2009
23.09.2009
24.10.2009
08.09.2009
21.10.2009
01.12.2009
23.08.2009
19.09.2009
19.09.2009
06.12.2009
26.12.2009
03.01.2010
07.01.2010
08.09.2009
19.09.2009
02.02.2010
17.03.2010
24.03.2010
19.04.2010
19.06.2010
19.06.2010
30.05.2010
20.06.2010
28.03.2010
22.06.2010
15.08.2010
20.07.2010
20.07.2010
24.08.2010
24.08.2010
01.11.2010
15.12.2010
23.12.2010
20.06.2010
22.09.2010
20.12.2010
02.06.2011
02.06.2011
28.08.2011
24.06.2011
21.05.2012
12.05.2012
26.12.2012
26.12.2012
26.12.2012
30.04.2013
04.05.2013
27.07.2012
Sommer 2013
Sommer 2013
19.06.2014
Juni 2014
Juni 2014
24.12.2014
Dezember 2014
05.04.2015
05.04.2015
19.06.2015
A-Wurf
Dezember 2015
Juni 2017
02.01.2018
19.06.20187